Gedankengut > Perfekte Fotos

 

Gedanke

Perfekte Fotos

Müssen Models auf Fotos immer „perfekt“ sein – also stets top gestylt aussehen, eine makellose Haut haben und super dünn sein? Was ist Deine Meinung dazu?

Kommentar von Flensplan (w 2017) | Mi, 15.05.2013 - 21:37 Uhr

Zwei Schlanke joggen durch den Park
ihr Hirn ist voller Magerquark.
Doch fühl´n sie sich total begehrt
weil alle nur der Dicke stört.

Der sitzt ganz still auf einer Bank
und lacht sich insgeheim grad krank
"Das Outfit ist ja voll der Renner!
Sind das jetzt Frauen oder Männer?"

Wie Abziehbilder - Ton in Ton
der ganze Park ist voll davon
Und alle sind sie durchtrainiert
halbnackt und völlig ungeniert.

Frauen mit Muskeln, is ja schick
und Männer mit nem Föhnwellen-Tick
Gepierct, gebrannt und Tätowiert
Gelackt, bemalt und eingeschmiert

Ja und der Dicke lacht sich krumm
man was sind die Schlanken dumm!
Den ganzen Kleingeist dieser Welt
haben sie für sich bestellt :D

Kommentar von maggi (w 2017) | Mo, 11.04.2011 - 16:23 Uhr

bin der Meinung, das die Models das Bild von uns Menschen total entstellen und dadurch ein falsches Forbild für "schön sein " vorgelebt wird.Dieses nachäffen, so sein wollen,wie die da aus der Zeitung ist der größte Mist. Wir produzieren uns doch dadurch die Probleme selbst und merken es nicht einmal. Sendungen, wie Germenys Top Model u.a.sollten verboten werden.Selbstbewußte Kinder und Jugendliche werden sich so nicht entwickeln, nein sie werden krank,so wie unsere Gesellschaft es ist

Kommentar von estrella (w 2017) | Fr, 16.07.2010 - 19:26 Uhr

Nein, ich will lieber ihre Natürlichkeit sehen! Der Mensch & die Welt ist nicht dazu da "Perfekt zu sein". Denn was ist schon Perfekt?
Ich finde, es ist pädagogisch nicht korrekt, jedem Menschen & vor allem auch den Teenies eine heile Welt und perfektes Aussehen zu suggerieren...

Kommentar von lore (w 2017) | Mi, 14.10.2009 - 15:24 Uhr

also ich find das alles extrem gefährlich und auch sowieso so total zum k***, im wahrsten Sinne des Wortes, reicht es nihct, wenn Leute, die echt einen eán der Waffel haben, sich mit Essstörungen rumplagen? wieso auch noch eigentlich noch mehr oder minder gesunde Mädels? Unsere Welt ist einfach schlecht, dank des kapitalisus ist es nihct besser geworden,.. naja, jedenfalls, ist es ja nihct in dem Sinne schön, so dürre zu sein, wers trotdem braucht,bittesehr und hey vieleicht braucht die menschheit einfach ein stück sicherheit, und in der jetzigen zeit ist evtl. das dünne/perfekte der Models das einige was noch heile welt ausstrahlt, halt vermitteln kann kein wuder, dass viele leute darauf reinfallen, sich daran festklammern -.-

Dein Kommentar

Du hast Fragen? Zu Dir, zu einer Freundin, einem Freund, oder etwas anderem? Schreib uns einfach!

beratung@bkk-bauchgefuehl.de

Das Therapienetz Essstörung beantwortet gerne Deine Fragen.

Du möchtest Dich vor Ort informieren? Hier findest Du Beratungsstellen in Deiner Nähe...

Mehr Infos...