Artikel

Neuen Trends auf der Spur

Aus der Mode kommt Sport wohl nie. Und auch hier liegen nicht immer nur die neusten Sportarten im Trend. „Alte Bekannte“ werden wiederentdeckt und sind auf einmal wieder total in. Doch machen Trendsportarten eigentlich auch fit? Wir haben einige mal unter die Lupe genommen…

Aqua-Fitness Radfahren, Jogging und Aerobic an Land kennt jeder. Doch im Wasser? Aqua-Fitness heißt der neue Trend, hinter dem sich unterschiedlichste Varianten verbergen – angefangen von Aqua-Aerobic und Aqua-Jogging über Aqua-Cycling (Radfahren im Wasser!) bis hin zu Aqua-Boxing und Aqua-Pilates.

Bei Aqua-Fitness verspricht der Sprung ins kühle Nass also jede Menge Abwechslung, Tempo und Spaß – und nicht zuletzt ein optimales Ganzkörper-Workout. Denn Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination werden hier bestens trainiert. Mehr Infos zum Kursangebot in Deiner Stadt gibt’s bei den Sport- und Schwimmvereinen bei Dir vor Ort.

Beach-Volleyball Keine Frage: Am Strand zu beachen, ist doppeltes Vergnügen. Doch auch wer das Meer nicht direkt vor der Haustür hat, kann den Sport mit Urlaubs-Feeling für sich entdecken. Denn in vielen Städten gehören Beach-Volleyballplätze bereits zum festen Inventar, oftmals zu finden in Parks oder auf öffentlichen Sportanlagen. Und auch viele Sportvereine haben Beach-Volleyball fest in ihrem Programm. Zum Sportfaktor sei gesagt: Beach-Volleyball ist ein super Fitnesstraining. Vor allem Ausdauer und Beinmuskulatur werden durch das Laufen auf dem Sand ideal trainiert.

Frisbee Die gute alte Frisbee – ein Sportgerät, das in so gut wie jede Tasche passt. Mit ein wenig Übung hat man den richtigen Dreh aus dem Handgelenk schnell raus. Nun braucht es nur noch eine große Wiese und los gehts: Zu zweit, zu dritt oder mit der ganzen Clique können mit der fliegenden Untertasse schon mal schnell ein bis zwei Stunden wie im Flug vergehen. Noch sportlicher geht´s beim Ultimate Frisbee zu – einem rasanten Mannschaftssport, der an eine Mischung aus Basketball und American Football erinnert. Kein Wunder, schließlich wurde Ultimate Frisbee von amerikanischen Studenten erfunden. Aber auch hierzulande gibt es bereits weit mehr als 100 Mannschaften… vielleicht ja auch in Deiner Nähe?!

Mehr Infos im Netz gibts beim Deutschen Frisbee-Sportverband: www.frisbeesportverband.de

Hier gehts weiter:

>> Geocaching, Hochseilgarten & Kanu-Polo
>> Klettern, Night-Skating & Slacklining

Du hast Fragen? Zu Dir, zu einer Freundin, einem Freund, oder etwas anderem? Schreib uns einfach!

beratung@bkk-bauchgefuehl.de

Das Therapienetz Essstörung beantwortet gerne Deine Fragen.

Du möchtest Dich vor Ort informieren? Hier findest Du Beratungsstellen in Deiner Nähe...

Mehr Infos...